Willkommen bei
Trackunit Manager

Anmelden
Passwort vergessen

Willkommen bei
Trackunit SCOMVIEW

Anmelden
Trackunit Predict's logo.

Bleiben Sie mit
Trackunit Predict stets auf dem Laufenden

Kontaktieren Sie uns für eine Vorstellung des Systems!

Validation errors occured. Please confirm the fields and submit it again.

Senden
Anmelden
Test Anfordern
Trackunit Predict

Die Telematik der Baubranche kommt mit der nächsten Generation des IoT zusammen

Fleet Intelligence

Wie die Bezeichnung „Telematik“ bereits andeutet, kombiniert ein Telematiksystem die Telekommunikation mit der Informatik - so einfach ist das. Telematik ist jedoch keinesfalls eine neue Technologie der Baubranche. Allerdings haben viele Unternehmen vergeblich versucht, sie in ihren Betrieb einzufügen. Die es geschafft haben, konnten damit die Anwendungsmöglichkeiten, Preise und Verfügbarkeiten verbessern.

Heutzutage gibt es in der Branche Telematiksysteme, die einem Unternehmen Erkenntnisse über die Geräte anbieten können und die Anbieter tun alles, damit die Kunden erfolgreich sind. Es ist wichtig, die neusten Telematik-Trends zu kennen, um das System voll auszureizen. Überlegen Sie sich Folgendes: Ein Verbraucher würde sich niemals das neuste und fortschrittlichste Smartphone kaufen, nur um damit zu telefonieren. Das Selbe gilt für Telematik. Wenn man ein System vollständig ausnutzt, sorgt man dafür, dass die Investition gerechtfertigt war.

Es geht vor allem darum, Maschinen, Ausrüstung, Vermögenswerte und sogar Mitarbeiter digital mit dem Baubetrieb zu verbinden und wertvolle Einsichten und Daten zu erhalten, um den einzelnen Personen in der Wertkette bei der Arbeit zu helfen.

Unabhängig davon, ob Sie ein OEM-Hersteller, eine Leihfirma oder der Besitzer privater Geräte sind, die Daten können auf Ihre Ansprüche abgestimmt werden. Darüber hinaus kann die Telematik-Lösungen für das Baugewerbe unterschiedliche Flottenkonzepte unterstützen und universelle Verbindungen und weltweite Abdeckung garantieren. Bis kürzlich waren alle Datentypen in der Baubranche abhängig von der Marke, so dass Vertragspartner die entsprechende Software des OEM verwenden mussten, um Daten abzurufen und für eine Entscheidung zu nutzen. Heute hat sich die Association of Equipment Management Professionals, namens AEMP auf die Standardisierung der Telematik-Daten aller Hersteller geeinigt und im Juli 2016 wurde ein Protokoll für alle Telematiken von AEMP-Mitgliedern als internationaler ISO-Standard genehmigt. Dies ermöglicht der Branche vollen Zugriff auf alle Telematik der gesamten Flotte, so dass Vertragspartner eine erste einheitliche Sicht auf alle in Betrieb befindlichen Maschinen erhalten.

Der Aufstieg des Schamlband-IoT
Unter der Bezeichnung Schmalband IoT ((Narrowband) NB-IoT), welches die Ausbreitung des IoT unterstützen sollte, breiteten sich rasch neue Technologien mit Mobilnetz aus. Es handelt sich um einen Telekom-Standard, der von der 3GPP ratifiziert wurde und dazu da ist, zukünftige Generationen drahtloser Technologien zu entwickeln. Das NB-IoT wird in Kürze von Betreibern weltweit eingesetzt werden.

Diese neue Technologie sorgt für kilometerweite Verbindungen, geringen Stromverbrauch und einen günstigeren Preis als die traditionelle IoT-Verbindung, die derzeit in der Branche verwendet wird und die hauptsächlich auf 2G, 3G oder 4G-Plattformen basiert.

Schmalband-IoT wird letztendlich für eine neue Telematik-Lösung auf dem Markt sorgen und eine Menge Ausrüstung und Geräte erreichen, die man bisher nicht als Teil der Geräte des Baubranchen-IoT gezählt hat.

Es ist eine wichtige Tatsache, dass NB-IoT eine umfassende Lösung für die derzeitige Telematik-Situation auf dem Markt darstellt. NB-IoT sorgt für den großen Unterschied, ist aber keine neue revolutionäre Technologie, die dazu führt, dass Bauunternehmen nicht mehr in aktuelle Telematik-Systeme investieren oder damit arbeiten sollten. Die Brancheist in einer sehr wichtigen Situation und je früher die einzelnen Maschinen- oder Gerätetypen an das IoT-System angeschlossen werden, desto besser sind die Ergebnisse und desto höher fallen die Einsparungen beim TCO aus. Fragen Sie einfach Ihren bevorzugten Telematik-Anbieter nach Beratung und Hilfe, damit auch Ihr Unternehmen die nächste Generation Bau-Telematik-IoT umsetzen kann.

In Verbindung mit den neuen Technologien und Standardisierungen sollte moderne Telematik nicht nur Daten sammeln, sondern auch Analysen und Empfehlungen bereitstellen, mit denen Bauleiter bessere Geschäftsentscheidungen treffen können.

Die besten Telematiklösungen werden oft betriebsbereit angeboten, so dass das Management nicht viel zun muss, um Daten zu erhalten. Von der Installation bis zur vollständigen Umsetzung erledigen Telematiklösungen die ganze Arbeit für Sie - Tracking, Aufnahme und Analyse der benötigten Ausrüstungsdaten, um die echten Probleme ansprechen zu können.

 

Drücken Sie auf Enter, um eine Suche durchzuführen oder
ESC, um das Fenster zu schließen

Vorschlag

#Security #Safety #Telematics #Connecting man & Machine #Career