Willkommen bei
Trackunit Manager

Anmelden
Passwort vergessen

Willkommen bei
Trackunit SCOMVIEW

Anmelden
Trackunit Predict's logo.

Bleiben Sie mit
Trackunit Predict stets auf dem Laufenden

Kontaktieren Sie uns für eine Vorstellung des Systems!

Validation errors occured. Please confirm the fields and submit it again.

Senden
Anmelden
Test Anfordern
Trackunit Predict

Telematik bessert Gesundheit und Sicherheit für Humac Civil Engineering auf.

Baustellen stellen auch weiterhin eine hochriskante Arbeitsumgebung dar, doch Trackunit arbeitet mit Humac Civil Engineering Ltd. zusammen, um die persönliche Sicherheit vor Ort und bei der Nutzung der Geräte zu verbessen.

 

Humac ist ein schnellwachsendes Hoch- und Tiefbauunternehmen, das 2007 gegründet wurde und landesweit tätig ist. Es arbeitet mit einigen der größten Architektur- und Bauunternehmen als Kunden zusammen. Das rasche Wachstum wurde durch seinen Einsatz eines technologie- und verfahrensgetriebenen Ansatzes unterstützt. Humacs Vertrag mit Trackunit hat ihm dabei geholfen, eine äußerst sichere Umgebung für Mitarbeiter und Besucher der Standorte zu entwickeln, bei der die Sicherheit Vorrang hat.

 

Investitionen in effiziente Treibstoffe und Sicherheitsverbesserungen

 

Während der letzten Jahre hat das Unternehmen stark in eigene Standorte investiert und wir verfügen nun über ungefähr 150 Maschinen, einschließlich Bagger, Muldenkipper und Walzen. Die Anzahl der Mitarbeiter ist auf 80 direkte Mitarbeiter angewachsen und auf bis zu 250 Vertragspartner, je nach Anzahl der Projekte. Was die Sicherheit betrifft verfügt Humac über ein Managementsystem der Werkflotte, das den Gesundheits- und Sicherheitrichtlinien entspricht und sich auch auf den Maschinenpark der einzelnen Standorte auswirkt. Ein wichtiges Ziel war es, ein System umzusetzen, dass der Personalabteilung Überblick über die Nutzung der einzelnen Maschinen an den einzelnen Standorten verschafft.

 

Gesundheit und Sicherheit haben oberste Priorität und im Laufe der Vergrößerung des Unternehmens, wurde die Zugangsverwaltung der einzelnen Mitarbeiter zu den entsprechenden Maschinen immer komplizierter. Das Humac-Management hat sich mehrere Unternehmen genauer angesehen, die Fahrzeug-Trackinglösungen anbieten und dabei auch deren Firmengelände besucht. Trackunit wurde als das Unternehmen ausgewählt, dass die umfangreichste Lösung anbot und das einzige Unternehmen, dass den nötigen Zugang zu seinen Anlagen anbot.

 

"Sowohl Arbeiter, Betreiber und Besucher der Anlage sind alle einem Risiko ausgesetzt, wenn die Baustelle nicht ordentlich verwaltet und kontrolliert wird."

 

Frank Wilson, der Leiter der Beschaffung bei Humac, meint dazu: „Da wir über einen ständig wachsenden Maschinenpark verfügen, mussten wir Sicherheitsfunktionen einführen, die unseren Betreibern helfen würden und es uns ermöglichten, die Aktivitäten an unseren Standorten zu überwachen.  Arbeiter, Betreiber und Besucher der Anlage sind alle einem Risiko ausgesetzt, wenn die Baustelle nicht ordentlich verwaltet und kontrolliert wird. Mit Trackunit haben wir eine Reihe von Upgrades entwickelt, die unsere Gesundheits- und Sicherheitsprozesse verbessern und sicherstellen, dass wir über die höchsten Stufen der Compliance verfügen."

 

 

Trackunits Lösung war das einzige System, dass über alle Funktionen verfügte, die Humac benötigte. Die Qualifikationen, Schulungspläne und Führerscheine der Betreiber werden zentral in der Personalabteilung aufbewahrt und auf diese Daten kann man von den Laptops der Bauleiter aus zugreifen, um aktuelle Informationen der Betreiber zu erhalten. Die Bauleiter können Mitarbeiter über individuell programmierte RFID-Karten an bestimmten Maschinen einsetzen und diese Informationen werden vom System abgespeichert. Bei der Umsetzung des Systems wurde jedes Fahrzeug mit einem DualID-System ausgestattet (ein kombiniertes Keypad und ein RFID-Lesegerät), durch das unbefugtes Personal das Fahrzeug nicht starten kann. Die Mitarbeiter erhalten mit einer Marken-RFID-Karte oder einem sicheren PIN-Code Zugriff auf die Maschine.

 

'Es handelt sich um ein sehr einfaches System und unsere Betreiber verstehen die Vorteile, die das Kartensystem zu bieten hat. Wenn es einen Unfall gibt, oder eine Maschine beschädigt wird, können wir leicht herausfinden, wer die Maschine zum entsprechenden Zeitpunkt genutzt hat. Das hat das Bewusstsein unserer Benutzer zu Gesundheit und Sicherheit verbessert.

Ian McArthur, Anlagenüberwacher

 

Humac hat auch für weitere Sicherheitsverbesserungen an den Fahrzeugen gesorgt, wie Lichter, die mit dem Gurt verbunden sind und die anzeigen, ob der Sicherheitsgurt während des Betriebs verwendet wird oder nicht. Eine weitere Verbesserung ist, dass das Trackunit-System mit dem Sicherheitsgurt verbunden ist, und ständig aufzeichnet, ob dieser während der Nutzung angelegt ist oder nicht. Dies sind zusätzliche Sicherheitsfunktionen, die Humacs Kunden sehr wertvoll finden, wenn sie Vorschläge für den Standort einbringen.Dies sind zusätzliche Sicherheitsfunktionen, die Humacs Kunden sehr wertvoll finden, wenn sie Vorschläge für den Standort einbringen.

 

Es ist einfach sinnvoll

 

Eingebettete Sensoren verbinden alle Maschinen mit dem Hauptsitz von Humac in Doncaster und liefern dem System ständig Updates. Dieser reiche Datenstrom ermöglicht es dem Team in der Zentrale zu analysieren, welche Maschinen wann in Betrieb sind. Mit diesen Daten können tägliche Nutzungsberichte erstellt werden. Maschinen, die wenig verwendet werden, werden leicht erkannt und der Vertragsmanager kann diese Maschinen überprüfen und sie an andere Standorte vermitteln, um deren Nutzungsdauer bei Bedarf zu verbessern. Seit der Systemeinführung hat die Nutzung von ausgeliehenen Maschinen bei Humac stark nachgelassen, was auf den wissensbasierten Ansatz der Maschinenauslastung von Humac zurückzuführen ist.

 

Die Vorteile genauer Geschäftsdaten wird durch Humacs Ansatz verdeutlicht. Wir stehen an der Spitze der Telematik auf dem Baumarkt. Die Nutzung dieser Daten, nicht nur, um einen betrieblichen Vorteil zu erlangen, sondern um Verfahren zu entwickeln, die das Bewusstsein für Gesundheit, Sicherheit und Einhaltung der Vorschriften stärken, ist ein großer Schritt nach vorne. Dies zusammengenommen bietet uns einen Wettbewerbsvorteil in einem sehr aggressiven Industriezweig.

 

Humac und Trackunit arbeiten zusammen daran, Maschinen-Verfahren einzuführen, die für bessere Auslastungspläne sorgen können. Dieser Zusatz würde dafür sorgen, dass alle Anlagen regelmäßig gewartet werden, damit Fahrzeuge zu optimalen Bedingungen und unter den höchsten Sicherheitsstandards arbeiten.

 

Humac ist auch der Auffassung, dass das Trackunit-System über größere Vertriebsmöglichkeiten auf dem Mietmarkt für Maschinen verfügt. Frank Wilson sagt dazu: „Unsere Kunden verlangen mehr und mehr die gleichen Gesundheits- und Sicherheitsfunktionen, die wir mit dem Trackunit-System bereits am Standort eingeführt haben. Ein Mietunternehmen für Maschinen mit diesen Vorteilen würde sicherlich einen Vorteil haben. Wenn wir Maschinen ausleihen könnten, die über diese hohen Compliance-Standards verfügen, würde sich das nahtlos in unseren Maschinenpark einfügen und wir könnten für gleichbleibend hohe Compliance-, Sicherheits- und Nutzungsstandards an unserem Standort sorgen.

Trackunit hat jedes seiner Versprechen eingehalten.

Adrian McDonald, MD Humac

 

 

Adrian McDonald, der Managing Director bei Humac, fasst zusammen: „Trackunit hat jedes seiner Versprechen eingehalten. Dieses System hat uns ein Maß an Kontrolle und erhöhter Sichtbarkeit für unsere Flotte ermöglicht, von der wir nicht glaubten, dass dies möglich sei. Trackunit versteht unsere Branche wie kein zweites Unternehmen und hat uns wirklich dabei geholfen, das System und die Upgrades genau einzustellen, die wie gemeinsam entwickelt haben.

Download case

Telematics enables health and safety
gains for Humac Civil Engineering

Download case

Drücken Sie auf Enter, um eine Suche durchzuführen oder
ESC, um das Fenster zu schließen

Vorschlag

#Security #Safety #Telematics #Connecting man & Machine #Career